Mannheim

Drei von neun Jugendlichen kehrten zurück

Archivartikel

Mannheim.Neun junge kriminelle Flüchtlinge hat die Stadt Mannheim seit Anfang Februar in die zuständigen Kommunen bringen lassen. Das teilte Stadtsprecherin Beate Klehr-Merkl auf Anfrage des „MM“ mit. Dieses Vorgehen wurde bei einem gemeinsamen Treffen mit Vertretern der Stadt und dem Land Ende Januar in Mannheim beschlossen (wir berichteten).

Das schärfere Vorgehen gegen die sogenannten

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3044 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema