Mannheim

Corona Seniorin im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben / 288 Infektionen in der Stadt

Drittes Todesopfer gemeldet

Archivartikel

Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim hat am Freitag den dritten Todesfall mit Coronavirus in der Stadt bestätigt. Wie es in einer Mitteilung heißt, handelt es sich dabei um eine über 70 Jahre alte Frau aus Mannheim. Sie sei am vergangenen Mittwoch in einem Krankenhaus der Stadt gestorben.

Aktuelle Fallzahlen

Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis zum Freitagnachmittag außerdem

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1264 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema