Mannheim

Fußball Menschlichkeit als Erfolgsgeheimnis des Traineroriginals / Vor Spielen Stubenappell um Mitternacht bei seinen Söhnen / Auch Mutter und Tochter sportlich veranlagt

Dröhnendes Lachen – das Markenzeichen von Fips Rohr

Archivartikel

Wenn Fips Rohr lachte, dann wackelten die Bäume am Stollenwörthweiher, wo er im Sommer – als Pensionär – fast täglich anzutreffen war. Er drehte in dem Naturgewässer seine Runden, um fit zu bleiben. Werner Trill, der langjährige Leiter der Sportredaktion dieser Zeitung, schrieb ein sehr persönliches Vorwort zu Rohrs Büchlein „Ein Bloomaul am Ball“: „Der beliebte Pädagoge, der Fußballer, der

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1411 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema