Mannheim

Kriminalität Haftbefehl gegen einen 23-jährigen Mann

Drogen in Wohnung gelagert

Archivartikel

Ein 23-jähriger Mann ist wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Haft. Der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht erließ Haftbefehl.

Der junge Mann steht laut Mittelung der Behörden vom Dienstag im dringenden Verdacht, am vergangenen Freitag, 21. September, im Besitz von 418 Gramm Amphetamin gewesen zu sein, die er

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1592 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00