Mannheim

Neckarau

Drogenfunde bei Goa-Party

Archivartikel

Bei einem Einsatz in einer Großdisco in Neckarau hat die Polizei über 60 Personen kontrolliert. Zwischen 21 Uhr und 1.30 Uhr wurden in der Nacht zum Sonntag 37 Delikte gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie ein Verstoß gegen das Waffengesetz festgestellt, wie es in der Mitteilung heißt. Gegen einen der Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln eingeleitet. Die Polizisten stellten bei ihren Kontrollen unter anderem 28,1 Gramm Amphetamin, 28 Gramm Marihuana, 17,3 Gramm Haschisch, 2,3 Gramm Kokain und 8,5 Gramm Metamphetamin sicher.

Zum wiederholten Mal hatte laut Polizei in der Großdisco eine szenebekannte Goa-Party stattgefunden. Da es in der Vergangenheit im Umfeld der Veranstaltung immer wieder zuVerstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz gekommen war, sei die Party diesmal verstärkt überwacht worden.

Zum Thema