Mannheim

Ermittlungsgruppe Rauschgift

Drogenhandel mit Kokain, Amphetamin und Marihuana- vier Tatverdächtige in Haft

Mannheim.Weil sie in Mannheim und Umgebung einen schwunghaften Handel mit Drogen betrieben haben sollen, ist gegen vier Männer Haftbefehl erlassen worden. Wie das Polizeipräsidium Mannheim und die Staatsanwaltschaft gemeinsam mitteilten, handelt es sich bei den Tatverdächtigen um vier Männer im Alter von 27, 31, 34 und 44 Jahren. Zwei der mutmaßlichen Täter sind der Mitteilung zufolge Deutsche, einer Italiener und einer Spanier.

Drogenhandel seit Mitte des letzten Jahres

Den vier Männern wird vorgeworfen, als Teil einer Tätergruppierung seit mindestens Mitte 2019 in Mannheim und Umgebung einen schwunghaften Handel mit Kokain, Amphetamin und Marihuana sowie Testosteron betrieben zu haben. Die Beschuldigten sollen die Drogen in verschiedenen Mengen erworben und in Kleinstmengen weiter verkauft sowie als Lieferanten untereinander agiert haben.

Drogen, Waffen sowie Bargeld sichergestellt

Vorausgegangen waren längere Recherchen der Ermittlungsgruppe Rauschgift. Wie die Polizei weiter verlauten ließ, durchsuchten die Einsätzkräfte am 23. Juni insgesamt 13 Orte; neun davon in Mannheim, drei in Hessen und ein weiteres Objekt in Rheinland-Pfalz.  Die Ermittler stellten insgesamt 700 Gramm Marihuana, 400 Gramm Amphetamin und rund 7.000 Euro Bargeld sicher. Zudem wurden eine Schreckschusswaffe, zwei Luftdruckwaffen und diverse Messer beschlagnahmt. Insgesamt sieben Personen wurden vorläufig festgenommen.  Wo genau in Hessen und Rheinland-Pfalz die Durchsuchungen stattfanden, war zunächst nicht zu erfahren.

Durch die Staatsanwaltschaft Mannheim wurden beim Amtsgericht Mannheim gegen vier der Tatverdächtigen Haftbefehle erwirkt. Sie wurden am Mittwoch und Donnerstag dem Haft- und Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Nach der Eröffnung der Haftbefehle wurden sie in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert.  Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Mannheim und der Ermittlungsgruppe Rauschgift dauern an. 

Zum Thema