Mannheim

Bürgerversammlung Regierungspräsidium informiert über anstehende „Ertüchtigung“ des Rheindamms / Interessen-Gemeinschaft will Baumfällungen verhindern

Drohender Kahlschlag ruft Kritiker auf den Plan

Archivartikel

Mannheim.Ist die Sanierung des Rheindamms im Mannheimer Süden „alternativlos“? Müssen deswegen etwa 1000 Bäume – oder sogar mehr – entlang des Damms im Waldpark und auf dem Lindenhof gefällt werden?

Bei einer Bürgerversammlung, zu der das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe ins John-Deere-Forum eingeladen hatte, informierten sich gestern Abend mehr als 400 Mannheimer über das anstehende

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00