Mannheim

Drohung mit Sprengstoff: 42-Jähriger muss zahlen

Archivartikel

Mannheim.Weil er gedroht hat, mit einem angeblichen Sprengstoffgürtel Passanten in die Luft zu sprengen, muss ein 42-Jähriger jetzt 6000 Euro zahlen. Der Mann akzeptierte am Dienstag in einer Verhandlung vor dem Mannheimer Amtsgericht einen Strafbefehl der Staatsanwaltschaft.

Der Viernheimer war im Juni vergangenen Jahres - so ein Gerichtssprecher - abends gegen 23 Uhr in der Carl-Benz-Straße

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1355 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00