Mannheim

Duo schlägt mit Verkehrsschild auf 22-Jährigen ein

Archivartikel

Mannheim.Zwei 18 und 25 Jahre alte Männer haben am frühen Samstagmorgen in Mannheim mit einem Verkehrsschild auf einen 22-Jährigen eingeschlagen und ihn schwer verletzt. Der Mann erlitt klaffende und stark blutende Platzwunden am Hinterkopf, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Nach Angaben der Polizei war das Duo zusammen mit zwei weiteren Personen in der Innenstadt unterwegs, als es gegen 06.55 Uhr im Bereich des Quadrats U 5 aus bislang ungeklärter Ursache zum Streit mit dem 22-Jährigen kam. 

Es folgte eine Schlägerei, in deren Verlauf die beiden Beschuldigten mit einem Verkehrsschild auf ihren Kontrahenten einschlugen. Der 22-Jährige kam zur weiteren Versorgung seiner Verletzungen in ein Mannheimer Krankenhaus.

Bei einer Fahndung nahm die Polizei die beiden mutmaßlichen Angreifer fest. Ersten Ermittlungen zufolge sollen sie unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol gestanden haben.