Mannheim

Engagement Shops, Ausgrabungen, Polizeiboot, Feldbahn, Kunstverein – überall gibt es Freiwillige

Ehrenamtliche als Stützen von Museen

Auch mit 70 will sie „noch etwas tun, was Spaß macht und was Sinn macht“. Daher steht Margit Dietz hinter der Ladentheke – freilich an besonderem Ort: im Museumsshop der Reiss-Engelhorn-Museen. Damit ist die Pensionärin eine der vielen Ehrenamtlichen, die in Museen oder dem Kunstverein, auf der Freilichtbühne oder im Marchivum tätig sind. Viele kulturelle Angebote wären ohne sie nicht

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5246 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00