Mannheim

Kulinarik Neue Auszeichnung für Tristan Brandt

Ehrung als Spitzenkoch

Tristan Brandt (Bild), Chefkoch des Zwei-Sterne-Restaurants OPUS V, ist vom Schlemmer Atlas als Spitzenkoch des Jahres 2019 ausgezeichnet worden. Zudem gehörte er zu den Nominierten beim „Best-of-the-Best Award“ von „Port Culinaire“. Das teilte das Unternehmen Engelhorn gestern mit – Brandt ist Geschäftsführer der Engelhorn Gastro GmbH. Der Schlemmer Atlas ist ein deutscher Restaurantführer, neben den Sternen des Guide Michelin und den Gault-Millau-Punkten sind die Kochlöffel des Schlemmer Atlas eine der wichtigsten Auszeichnungen für die deutsche Spitzenküche. Einmal im Jahr vergibt er seine Auszeichnungen. „Ich freue mich sehr über die Auszeichnungen für Tristan Brandt und unsere Engelhorn Gastronomie. Dies ist für mich eine Bestätigung dafür, unseren Weg, Shopping und Spitzengastronomie miteinander zu verbinden, weiterzugehen“, sagte Richard Engelhorn, geschäftsführender Gesellschafter von Engelhorn. bro (Bild: Rittelmann)