Mannheim

Augustaanlage Gravierende Schäden in der aus Spenden finanzierten Oststadt-Allee

„Ein Bild des Schreckens“

Mindestens 20 Bäume entwurzelt, zahlreiche weitere stark beschädigt – in einer ersten Bilanz der Sturmschäden in der erst vor wenigen Jahren neu gepflanzten Platanen-Allee in der Augustaanlage spricht Markus Roeingh vom Rathaus-Fachbereich Grünflächen und Umweltschutz, von „gravierenden Schäden“ und einem „Bild des Schreckens“. Roeingh fürchtet, dass deutlich mehr als 20 Bäume entfernt und

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1449 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema