Mannheim

Tierheim: Rund 4000 Besucher sorgen beim Tag der offenen Tür auf der Friesenheimer Insel für neuen Rekord

Ein Fest für Vierbeiner und ihre Freunde

Archivartikel

Katja Scherer

Die braungetigerte Milli thront würdevoll auf einem Leopardenkissen. Mit zu Schlitzen zusammengekniffenen Augen und leicht zurückgelegtem Kopf erwidert die Katze die Blicke der Besucher. Am Tag der offenen Tür des Tierschutzvereins Mannheim kamen rund 4000 Gäste, um die Insassen des Tierheims auf der Friesenheimer Insel kennenzulernen. "So viele Menschen wie dieses Jahr

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00