Mannheim

„Ein Hoch auf Hier“: Der doppelte Fernmeldeturm

Tatsächlich! Morgenstund’ hat Gold im Mund – das beweist das Foto das „MM“-Leserin Annette Wolf eines frühen Morgens vom Fußgängersteg am Collini-Center eingefangen hat. Goldgelb beleuchtet die Sonne die Neckarstadt links des Flusses sowie das Theresienkrankenhaus auf der anderen Uferseite und lässt den Fernmeldeturm auf der Wasseroberfläche ein zweites Mal erscheinen. Vorne links ist zudem die Flachwasserzone an der Neckarwiese zu erkennen. „Da geht man mit guter Laune zur Arbeit“, schreibt Annette Wolf in ihrer Mail an die Redaktion. Fotos für die Serie, mit der die Schönheit der Stadt festgehalten werden sollen, kann jeder einreichen: Einfach per Mail mit dem Stichwort „Ein Hoch auf Hier“ an lokal@mamo.de schicken – und dazu ein paar Infos, wann und wo das Bild aufgenommen wurde. lok