Mannheim

„Ein Käfig voller Narren“ auf der Freilichtbühne

Archivartikel

Eine lange Ehe, ein Sohn aus einem Seitensprung und dessen Verlobte aus einem erzkonservativen Elternhaus: Da sind Spannungen vorprogrammiert. Was sich das Ehepaar einfallen lässt, um die Hochzeit nicht platzen zu lassen, erzählt Jean Poirets Komödie „La Cage aux Folles“ – „Ein Käfig voller Narren“. Für die Vorstellung auf der Freilichtbühne (Kirchwaldstraße 10) am Samstag, 23. Juni, um 20

...

Sie sehen 49% der insgesamt 816 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00