Mannheim

Beispiele Julia Beck und Marie-Theres Fritz unterstützen an Max-Hachenburg- und Waldschule die Schüler bei ihren Problemen

Ein Ort zum Weinen oder Ärgern

Archivartikel

An der Tür steht, wo’s lang geht: „Hier kannst du deine Probleme erzählen und Lösungen finden – dich ärgern und wieder beruhigen, dich aussprechen und danach besser fühlen.“ Hinter dieser Tür im Erdgeschoss der Waldschule in der Gartenstadt hat Marie-Theres Fritz ihr Büro. Seit Januar 2018 ist sie im Auftrag der Stadt als Sozialarbeiterin an der Werkreal- und Realschule im Einsatz, zunächst

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4059 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema