Mannheim

Reaktionen II Thomas Esser hält an der Idee „Riwwerside“ weiter fest

Ein Projekt mit Hindernissen

Archivartikel

Er fühlt sich bestätigt: „Die Leute drängt es ans Wasser, das ist doch klar“, reagiert Thomas Esser auf das „MM“-Bürgerbarometer. Er kämpft schon lange für die Idee, die Mannheimer Ufer mehr zu nutzen. Nun findet der Unternehmer seine Idee, unter dem Namen „Riwwerside“ bekannt geworden, „so aktuell wie nie“. Sie sei auch „keineswegs tot“.

Esser zählte zu den Vorkämpfern der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema