Mannheim

Haushalt Mannheimer Verwaltung rechnet mit mindestens 78 Millionen Euro Entlastung durch Konjunkturpaket

„Ein Riesenschritt – finanziell und organisatorisch“

Archivartikel

Die Stadt Mannheim rechnete noch im Mai damit, dass Corona sie bis zu 200 Millionen Euro kosten könnte: Kämmerer Christian Specht sagte nun, dass Mannheim durch das Konjunkturpaket der Regierungskoalition hierbei um mindestens 78 Millionen Euro entlastet werde.

Konkret stehe fest, dass man in vielen Bereichen profitiere: Der erste ist eine höhere Bundesbeteiligung an den Sozialkosten.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3594 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema