Mannheim

„Ein sehr ernstes Problem“

Archivartikel

Harald Dreßing vom Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI)

Herr Dreßing, Sie haben das Thema Stalking schon mehrfach wissenschaftlich beleuchtet. Ab wann spricht man von Stalking?

Harald Dreßing: Stalking ist eine unerwünschte Kontaktaufnahme, die bei dem Betroffenen Angst auslöst und fortgesetzt wird, obwohl derjenige klar formuliert hat, dass jegliche Art der Kontaktaufnahme unterbleiben soll. Dabei geht es nicht nur

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2059 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema