Mannheim

Corona 64 weitere nachgewiesene Coronavirus-Infektionen / Psychologische Beratungsstellen weiter geöffnet / Einblicke in die Stadt vor dem „Lockdown light“

Einblicke in die Stadt vor dem „Lockdown light“

Archivartikel

Das Gesundheitsamt bestätige am Montag einen 17. Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Mannheim. Das teilte die Stadt mit. Eine mehr als 90 Jahre alte Frau aus Mannheim sei in einem Mannheimer Krankenhaus verstorben, heißt es in der Mitteilung. Dem Gesundheitsamt wurden bis Montagnachmittag 64 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema