Mannheim

Kriminalität Beute im Wert von mehreren tausend Euro

Einbrecher dringt durch Fenster ein

Archivartikel

Aus einer Wohnung in der Innenstadt hat ein Einbrecher Computer im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Nach Angaben der Polizei von gestern hatten die Geschädigten das Fehlen der Geräte erst am Donnerstag festgestellt. Der Einbruch hatte sich jedoch schon am Dienstag ereignet. Der Wohnungsinhaber hatte demnach beim Verlassen seiner Räume in J 6 gegen 8.30 Uhr sein Schlafzimmerfenster gekippt, das sich auf der Rückseite des Gebäudes befand. Als der 22-Jährige am Nachmittag gegen 16 Uhr zurückkehrte, bemerkte er, dass das Fenster offen stand. Ein bislang unbekannter Täter hatte es aufgebrochen und sich dadurch Zugang zur Wohnung verschafft. Dort entwendete er mehrere Laptops sowie einen Rucksack. Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0621/1 25 80 bei der Polizei zu melden.

Die Beamten raten, die Tür von Häusern oder Wohnungen stets abzuschließen, sogar bei kurzen Abwesenheiten. Auch Fenster sollten immer geschlossen sein, denn selbst gekippte Fenster seien offene. Bei verdächtigen Beobachtungen sollte umgehend die Polizei informiert werden. Weitere Tipps oder eine kostenfreie Beratung zum Einburchschutz geben die Beamten unter 0621/1 74 12 12. pol/mor