Mannheim

Einbrecher entwenden reichlich Zigaretten und Tabak aus Kiosk

Archivartikel

Mannheim.Ein oder mehrere Einbrecher haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in einem Kiosk in Mannheim 20 Stangen Zigaretten und 15 Kilogramm Tabak entwendet. Ebenfalls ließen der oder die Täter nach Polizeiangaben vom Donnerstag eine geringe Summe Bargeld mitgehen. Der Diebstahlsschaden in dem Kiosk im Luisenring im Stadtteil Jungbusch soll bei mehr als 2000 Euro liegen. Der/die Täter hatten den Rollladen des Geschäfts hochgeschoben und ein Fenster ausgehebelt, um ins Innere zu gelangen.

Zeugen melden sich unter der Telefonnummer 0621/12580 bei der Polizei.

Zum Thema