Mannheim

Friedrich-List-Schule Täter richten großen Schaden an

Einbrecher fluten Schulräume

Randalierer haben großen Schaden in der Friedrich-List-Schule in der Innenstadt angerichtet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, drangen die Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag über ein Fenster in die Schule im Quadrat C 6 ein und beschädigten in mehreren Klassenzimmern unter anderem zwei Beamer, eine Soundanlage sowie einen Flügel, den die Täter umwarfen, und beschmierten Wände, Tische und eine Tafel. Außerdem fluteten sie in zwei Räumen den Boden, indem sie die Abflussrohre mehrerer Waschbecken verstopften. Das Wasser drang durch das Mauerwerk bis in den Keller ein. Die Polizei erwartet einen „massiven Schaden“. Mit zwei Monitoren aus den Klassenzimmern ergriffen die Unbekannten die Flucht. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch unklar, wird aber auf mehr als 20 000 Euro geschätzt. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach Zeugen: 0621/1 25 80. pol/lok