Mannheim

Neckarstadt

Einbruch ins Pfarrhaus

Archivartikel

Ein Unbekannter ist in das Pfarrhaus der katholischen Kirche St. Bernhard in der Neckarstadter Eifelstraße eingebrochen. Wie die Polizei gestern berichtete, wurde der Mann dabei am Dienstagmorgen im Treppenhaus von einer Bewohnerin überrascht, die durch laute Geräusche wach geworden war. Als der Täter angesprochen wurde, leuchtete er der Frau mit einer Taschenlampe ins Gesicht und flüchtete.

...
Sie sehen 40% der insgesamt 1019 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00