Mannheim

Kriminalität Polizei fahndet nach unbekannten Tätern

Einbrüche in drei Schulen

Archivartikel

Gleich drei Mal sind Unbekannte in Mannheimer Schulen eingebrochen. Wie die Polizei gestern mitteilte, ereigneten sich die Taten allesamt am vergangenen Wochenende. Betroffen waren das Karl-Friedrich-Gymnasium (KFG) in der Roonstraße nahe dem Wasserturm, die Heinrich-Lanz-Berufsschulen am Hermann-Heimerich-Ufer in der Neckarstadt und die Hans-Christian-Andersen-Grundschule auf der Schönau. Ob

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00