Mannheim

Nachruf Peter Knupfer im Alter von 93 Jahren verstorben

Eine Karriere wie aus dem Bilderbuch

Archivartikel

Seine Karriere war atemberaubend: Vom kleinen Bäckerlehrling ist er zum Großunternehmer aufgestiegen, hat mit viel Fleiß, Können und dem Instinkt für richtige Entscheidungen seinen Weg gemacht. Jetzt ist Peter Knupfer, bis 2004 Chef der gleichnamigen Großbäckerei, im Alter von 93 Jahren verstorben.

Lange stand der Vollbluthandwerker noch aktiv im Berufsleben, erst mit 78 gab er den Stab

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema