Mannheim

Eine literarische Stadtkarte

Archivartikel

Die drei großen Häuser: „Als sie herausfand, dass man den Baustil der Gebäude ‚Brutalismus’ nennt, musste sie herzlich lachen. Zu diesem Ort gehört Heimat, Freiheit und Erkenntnis, er ist echt. Quasi zärtlicher Brutalismus.“ Ein Auszug aus einer „Moving Story“ - einer bewegenden Geschichte - aus dem gleichnamigen Kulturprojekt.

Die Mannheimerin Franziska von Plocki hatte gemeinsam mit

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema