Mannheim

Jungbusch Mannheim Drei Jungunternehmer veröffentlichen Plan für ein Schwimmbad am Kanal - und sind von der Resonanz selbst überrascht

Eine Vision mit unverhofftem Zuspruch

Archivartikel

Am Anfang war es nur eine fixe Idee, eine schöne Vorstellung, eine Vision. Inzwischen aber machen sich Timo Amann, Wulf Kramer und Robin Lang ernsthaft Gedanken. Haben sie vielleicht etwas losgetreten in der Stadt? So groß ist die Resonanz, die ihre Idee erlebt: ein schwimmendes Schwimmbad direkt am Verbindungskanal, mit Bar, Freilichtbühne und Projektionsfläche. Mehr als 6300 Mitglieder haben

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3935 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema