Mannheim

Feuerwehr Brände und Gefahrstoffaustritte

Einsätze am laufenden Band

Archivartikel

Sie kamen kaum zu ihrer Arbeit in den Werkstätten und schon gar nicht zur Ruhe: Zwölf Mal ging gestern der Alarmgong in den Wachen der Berufsfeuerwehr, ständig waren die Einsatzkräfte unterwegs. Nur in einem Fall, bei einem Kellerbrand in Käfertal, wurde jemand verletzt - eine Frau zog sich eine Rauchgasvergiftung zu.

Der erste Alarm erreicht die Leitstelle um 6.46 Uhr. Ein Brandmelder

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2055 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00