Mannheim

Soziales Der Arzt Manfred Singer engagiert sich in Asien

Einsätze im Hospital als Bereicherung

Archivartikel

Vor acht Jahren verließ Manfred Singer als Ordinarius und Klinikchef der „II. Med.“ die Universitätsmedizin Mannheim (UMM). Engagierter Arzt blieb er. Seit seiner Verabschiedung ist er sieben Mal als „Visiting Professor“ ehrenamtlich tätig gewesen – in Afghanistan, China, Turkmenistan und Nepal. Mitte September fliegt der 73-Jährige in die Mongolei-Hauptstadt Ulaanbaatar.

Inserat weckt ...


Sie sehen 13% der insgesamt 3194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00