Mannheim

Bauvorhaben Ausschuss für Umwelt und Technik des Gemeinderats votiert ohne Gegenstimme für die endgültige Schließung der Borelly-Grotte

Einst modernes Entrée, am Ende ein Angstraum

Archivartikel

Mannheim.Mit Spanplatten versperrt wurde sie bereits im September 2016, jetzt soll die Kaiserring-Passage (im Volksmund: Borelly-Grotte) endgültig zugemauert werden. Drei der vier Treppen-Abgänge sowie alle Aufzüge sollen abgebaut und eingeebnet werden.

Der Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) des Gemeinderats bewilligte am Dienstag im Stadthaus N 1 einstimmig das dafür nötige Geld – rund 810

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2369 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema