Mannheim

Einstellung des Verfahrens gegen Wiedergutmachungszahlung vom Tisch

Archivartikel

Mannheim.Im Prozess gegen den ehemaligen Waldhof-Manager Rüdiger Lamm, hat die Verteidigung des 70-Jährigen zum Prozessauftakt vor der Großen Wirtschaftsstrafkammer am Mannheimer Landgericht ihr Interesse an einer Einstellung des Verfahrens im Gegenzug für eine Wiedergutmachungszahlung angedeutet. „Dieser Fall schreit geradezu nach einer einverständlichen Lösung“, betonte Lamms Verteidiger Holger

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2100 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema