Mannheim

Naturschutz Biologen finden 160 gefährdete Tier- und Pflanzenarten / Geplantes Gebiet soll auf knapp 80 Hektar ausgedehnt werden

Einzigartige Vielfalt auf Coleman

Archivartikel

Die Biologen des Regierungspräsidiums (RP) waren selbst überrascht. Rund 160 gefährdete Tier- und Pflanzenarten haben sie auf dem Gelände der Coleman-Kaserne gefunden - eine Vielfalt von schutzwürdiger Flora und Fauna, wie es sie laut RP in Baden-Württemberg wohl sonst nirgends gibt. Die Behörde will deshalb auf Coleman eine doppelt so große Fläche unter Naturschutz stellen wie ursprünglich

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00