Mannheim

Politische Bildung „Komm heraus – mach mit“

Elke Zimmer wirbt für Wettbewerb

Die Mannheimer Landtagsabgeordnete Elke Zimmer lädt alle Kinder und Jugendlichen im Alter von mindestens 13 Jahren ein, am Schülerwettbewerb des Landtags teilzunehmen. Dabei werden unter dem Motto „Komm heraus – mach mit“ die Schüler aufgefordert, zu brisanten politischen Themen Stellung zu nehmen. Die Aktion dient der Förderung der politischen Bildung. „Der Schülerwettbewerb macht damit junge Leute auf Politik neugierig, ermuntert sie sich kritisch einzubringen und sich mit Engagement für Toleranz und Demokratie einzusetzen.“, ist Zimmer überzeugt.

Verschiedene Darstellungsformen

Die Mannheimer Abgeordnete der Grünen weist auf die verschiedenen Projekte hin, die bei diesem Wettbewerb eingebracht werden können: „Ob die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Plakat entwerfen, Songs komponieren oder Foto- und Videobeiträge nutzen, um Ihre Botschaft zu transportieren, können sie frei entscheiden“, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung Zimmers. Ihren Angaben zufolge hätten Jugendliche oftmals sehr konkrete Vorstellungen von Politik beziehungsweise von politischen Botschaften.

Daher sei es eine spannende Frage, wie in diesem Zusammenhang etwa Aspekte aus Wirtschaft, Kunst, Umwelt und Gesellschaft thematisiert und entsprechend dem Beitragsmedium kreativ ausgearbeitet werden. Die Online-Anmeldung für den Wettbewerb ist bereits freigeschaltet. Einsendeschluss ist der 16. November.

Den Wettbewerb gibt es seit 1957

Der Schülerwettbewerb des Landtags wird im gesamten Südwesten veranstaltet. Jedes Jahr machen zwischen 3 500 und 4 000 Schüler mit. Seit 1957 haben bereits über 145 000 Jugendliche Wettbewerbsbeiträge eingereicht, mehr als 80 000 Mädchen und Jungen haben dafür einen Preis gewonnen.

Dabei seien Jugendliche aus allen verschiedenen Schulgattungen vertreten. Alle interessierten Kinder und Jugendlichen können kostenlos attraktive Bildungsveranstaltungen besuchen, um so ihr Interesse zu vertiefen. Nach Angaben der Veranstalter haben bisher über 60 000 Schülerinnen und Schüler an Seminaren und Reisen teilgenommen. Es werden drei Ausstellungen mit preisgekrönten Originalplakaten und eine Musik-CD mit preisgekrönten Songs für den Schülerwettbewerb organisiert. 

Info: www.schuelerwettbewerb-bw.de/

Zum Thema