Mannheim

Naturschutz Nach einer unheilvollen Saison brüten wieder Greife im Turm von Konkordien

Emanzipation bei den Falken

Archivartikel

Mannheim.Das Wanderfalken-Männchen rührt sich nicht, hat die Augen geschlossen, liegt flach in seinem Horst hoch oben im Turm der Konkordien-Kirche. Den Naturschutzbeauftragten Gerhard Rietschel durchzuckt schon ein heiliger Schreck. Um Gottes Willen – nicht schon wieder ein Todesfall. Und dann bewegt sich der Vogel doch, hat nur gepennt, beim Brutgeschäft geschlafen. Kräfte tanken, ehe er zu seinem

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3669 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00