Mannheim

Gemeinderat Fraktionschefs verurteilen die Wahl von FDP-Politiker Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten – nur die AfD spricht von einem normalen Vorgang

Empörung über Chaos in Thüringen

Archivartikel

Von „instinktlos“ bis „gefährlich“ – die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich mit Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten von Thüringen hat auch bei den Fraktionschefs im Mannheimer Gemeinderat für Empörung gesorgt. Einzig AfD-Vertreter Bernd Siegholt konnte die Aufregung nicht nachvollziehen. Wir sprachen mit den Vorsitzenden auch über die Rolle der AfD im Stadtparlament und das

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4937 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema