Mannheim

Justiz Geschäftsstellen unterbesetzt, Aktenzustellung extrem verzögert – Anwälte beklagen Personalmangel

Engpass beim Familiengericht

Archivartikel

Erst vor wenigen Tagen machte ein Richter am Landgericht seinem Ärger Luft: In einer öffentlichen Urteilsbegründung beschwerte er sich über die unterbesetzte Justiz. Er hatte einem Sexualstraftäter wegen Verfahrensverschleppung eine Strafmilderung gewährt. Diese Tatsache nahm er zum Anlass, die Überlastung in seiner Kammer zu dokumentieren. Jetzt kocht auch am Amtsgericht über, was schon lange

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4999 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema