Mannheim

Marchivum Auftakt der Serie History-Lab über die NS-Zeit

Enkel von Tätern und Opfern

Archivartikel

Aufgewachsen in der Nachbarschaft von Eichmanns Sekretärin und Himmlers Fahrer, in der man sich zugleich über die düstere Vergangenheit ausschwieg: Rainer Höß ist Enkel des Auschwitz-Kommandanten Rudolf Höß. Er berichtete am Wochenende von seinem Werdegang – und der macht Menschen ihm gegenüber oft sprachlos. Im Marchivum sprach er im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung „Enkel der NS-Zeit im

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2051 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema