Mannheim

Feuerwehr Vier Sportler stellen sich besonderen Wettkämpfen / Drei Beamte starten Benefizlauf

Enormer Kraftakt in China und in den Alpen

Archivartikel

Sie gehen absolut an ihre Grenzen – körperlich, sicher auch psychisch: Sieben Mannheimer Feuerwehrleute starten nächste Woche einen ungewöhnlichen Kraftakt, zufällig am gleichen Tag, aber an ganz unterschiedlichen Orten. Vier Beamte kämpfen als Sportler in Chengdu in China bei den „World Police & Fire Games“ um Medaillen, drei Kollegen überqueren für ein einzigartiges Benefizprojekt die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema