Mannheim

Bildung Landes-CDU fordert Notengebung in Gemeinschaftsschulen und mehr Frontalunterricht / Ablehnung in Mannheim

Entsetzen bei Elternvertretern

Archivartikel

Frontalunterricht statt selbstorganisiertes Lernen, verpflichtendes Schönschreiben und Notengebung auch in Zeugnissen an Gemeinschaftsschulen: Im Vorfeld einer Klausurtagung der baden-württembergischen CDU an diesem Wochenende sind diese und weitere Vorschläge der Christdemokraten an die Öffentlichkeit gedrungen – und sorgen in der Mannheimer Bildungslandschaft nicht nur für ungläubiges

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3218 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema