Mannheim

Kommunalpolitik: JU fordert Sanierung des Nationaltheaters

Entsetzt über Baumängel

Archivartikel

Die Junge Union (JU) macht sich stark für einen Sanierungsplan für das Nationaltheater und ist entsetzt über die Mängel am Gebäude. "Das Theater ist der Stolz der Stadt. Unsere Eltern und Großeltern haben es nach dem 2. Weltkrieg wieder aufgebaut und es somit zum Wahrzeichen einer wieder auflebenden Stadtgesellschaft gemacht. Jetzt, nach über 50 Jahren, ist das Gebäude in die Jahre gekommen

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1955 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00