Mannheim

Johannes-Kepler-Grundschule Bundespräsident bei Vernissage mit Werken von Kindern / Mehrere Kooperationen auf künstlerischem und musikalischem Gebiet

„Er und seine Frau waren so offen, so interessiert“

Archivartikel

Mannheim.Gleich wird Ediz dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier gegenüberstehen – und ihm alles erklären über die bunt bemalten Dias, deren Motive er und weitere Johannes-Kepler-Schüler auf Leinwände übertragen haben. Dennoch bleibt der Viertklässler ganz gelassen: „Nee, ich bin eigentlich nicht nervös“, sagt er auf die Frage des Journalisten.

Braucht er auch nicht – wie sich kurz danach

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3148 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema