Mannheim

Evangelische Kirche Stadtsynode verabschiedet Stadtdekan Günter Eitenmüller in den Ruhestand / Ein Stück Kirchengeschichte geschrieben

Erfolgsbilanz mit frohem Schlussakkord

Archivartikel

Wie sollte es anders sein: Im Jahr der Kirchenmusik erklang zum Schluss ein fröhliches Ständchen. Stehend und dirigiert von Kirchenmusikdirektorin Christiane Brasse-Nothdurft verabschiedete die Frühjahrssynode der Evangelischen Kirche Mannheim ihren langjährigen Dekan. Günter Eitenmüller setzte dabei zu eigens getexteten "Versen der Rührung" noch einmal mit der Triangel lautstark Akzente. Ab

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00