Mannheim

Umweltschutz Mikrolandwirtschaft richtet mit Wolfgang-Raufelder-Preisgeld einen ökologischen Muster-Blühacker in Seckenheim ein

Erinnerungsbiotop mit Wildblumen

Archivartikel

Eine grüne Zukunft als tägliche Aufgabe – so charakterisierten im vergangenen Jahr die Festredner – unter ihnen Staatssekretär Andre Baumann (Grüne) – die Gemeinsamkeiten seines 2016 verstorbenen Parteifreunds Wolfgang Raufelder mit den beiden ersten Preisträgern des nach ihm benannten, im Zwei-Jahres-Turnus vergebenen Umwelt- und Naturschutzpreises. In diesem Jahr – Raufelder wäre am

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3167 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema