Mannheim

Fall Marcel Staatsanwaltschaft schließt Prüfungen ab: "Kein fehlerhaftes Verhalten nachzuweisen"

Ermittlungen gegen Familienhelfer eingestellt

Archivartikel

Im Fall des vernachlässigten Marcel hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen das Jugendamt beendet und den Vorwurf der fahrlässigen Tötung gegen drei Familienhelfer fallengelassen. Damit ist nun ein weiteres Kapitel in dem andauernden Verfahren geschlossen. Das Schicksal des schwer kranken Marcels hatte zu Beginn des Jahres die Öffentlichkeit bewegt. Der neunjährige Junge war von

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00