Mannheim

Tödlicher Schuss 44-jähriges Opfer nach Einsatz auf dem Waldhof am Montag obduziert

Ermittlungen gegen Polizisten: „Body-Cams waren aus“

Archivartikel

Mannheim.Die Polizeibeamten, die bei einem Einsatz am Sonntag tödliche Schüsse auf einen 44-Jährigen abgegeben hatten, haben Body-Cams getragen. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft auf Nachfrage des „MM“. „Pflichtgemäß“, so Pressesprecher Marc Schreiner, „waren diese aber ausgeschaltet.“ Die Schulterkameras, mit denen Beamte Videoaufnahmen von Einsätzen machen können, dürfen in Wohnungen nicht

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2650 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema