Mannheim

Ermittlungen nach Sturz eines Jungen von Balkon in Mannheim - keine Lebensgefahr bei Vierjährigem

Archivartikel

Mannheim.Nach dem Sturz eines vierjährigen Jungen von einem Hochhaus-Balkon in Mannheim-Vogelstang können mittlerweile lebensgefährliche Verletzungen ausgeschlossen werden. Wie die Polizei mitteilte, zog sich der Junge bei dem Sturz Brüche und erhebliche Prellungen zu und wird stationär in einem Krankenhaus behandelt. 

Die Polizei sucht zur Aufklärung des Vorfalls Zeugen. Diese werden gebeten,

...

Sie sehen 41% der insgesamt 974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema