Mannheim

"Klasse 2000" Das Präventionsprogramm an Mannheimer Grund- und Förderschulen feiert Jubiläum

Ernährung, Bewegung und Spaß

Archivartikel

Seit zehn Jahren beteiligen sich Mannheimer Grund- und Förderschüler am Projekt "Klasse 2000", dem bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung. Aus diesem Anlass hatte Oberbürgermeister Peter Kurz, der Schirmherr, zu einem Empfang ins Rathaus eingeladen. "Der Ansatz des Projekts entspricht genau unserem Ziel, Kinder früh in den Themen Gesundheit und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema