Mannheim

Erster Blick in die neue Tram

Ursula und Herbert Marschalkowski haben gestern schon mal Platz genommen – auf den Mustersitzen der neuen Rhein-Neckar-Tram, die wie berichtet ab 2021 in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region fahren soll. Zur Auswahl stehen glatte Holzsitze und gepolsterte Plätze. De Kurpfälzer sind aufgerufen, zum Sitzkomfort ihre Meinung kundzutun. Derzeit kann man das im Stadtquartier Q 6/Q 7 und im Rhein-Neckar-Zentrum in Viernheim tun. Die Mustersitze stehen dort jeweils bis Ende kommender Woche und werden dann in Heidelberg beziehungsweise Ludwigshafen aufgestellt. lang (Bild: Tröster)