Mannheim

Pressefreiheit Türkische Journalisten berichten über Zustände in ihrem Heimatland / Wegen „Terrorpropaganda“ verurteilt

Es herrscht ein „Klima der Angst“

Archivartikel

„Arti TV“ heißt jener Sender, den vom Bosporus geflüchtete Journalisten in Köln gegründet haben: Seit März 2017 produziert ein Redaktionsteam aktuelle Nachrichtenbeiträge über die Türkei, die auf Türkisch via Satellit ausgestrahlt werden. Nach mehreren Großstädten besuchten „Arti Media“-Journalisten auch Mannheim: Im Saal des Trafohauses berichteten sie Landsleuten über die schwierige Arbeit

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4012 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema